Theater: Das Geheimnis der alten Mühle

Live-Hörspiele sind für Szene 93 kein unbekanntes Terrain. Aber jetzt bringen wir ein Live-Hörspiel der besonderen Art, denn es wird mit szenischen Passagen perfekt kombiniert. Worum geht es? Die Regisseurin Martina Berger begeistert sich für die Krimi-Hörspiele der 1950er- und 1960er-Jahre. Und sie möchte eines der Highlights dieser Jahre mit ein paar mehr oder weniger guten Bekannten neu aufnehmen. Die Probe dazu soll vor Publikum stattfinden – d. h. also, wenn Sie möchten, mit Ihnen im Zuschauerraum. ‑ Aber eine öffentliche Probe zu veranstalten, war vielleicht nicht die beste Idee, die Martina Berger in ihrem Leben hatte, denn bei so was kann einiges schiefgehen. Was es auch tut. Erleben Sie, ob es trotz technischer und menschlicher Unzulänglichkeiten vielleicht doch noch zu einem glücklichen Ende kommt. Verpassen Sie nicht: „Live dabei im Tonstudio – DAS GEHEIMNIS DER ALTEN MÜHLE“.

 

Es spielen: Ann-Kristin Franken, Monika Nicolaij, Lydia Rondorf, Uta-Rucks-Habeck, Jessica Specovius, Simon Hellmich, Hans-Paul Marten, Michael Poschmann und Ingo Rehling.

Buch: Ingo Rehling

Regieassistenz: Monika Nicolaij

Regie: Cornelia Rehling.

 

TERMINE:

Samstag        3. September 2022      20:00 Uhr

Sonntag         4. September 2020      18:00 Uhr

Samstag     10. September 2022       20:00 Uhr

Sonntag     11. September 2022       18:00 Uhr

Samstag     17. September 2022       20:00 Uhr

Sonntag     18. September 2022       18:00 Uhr

 

ORT:

Kleine Bühne

Poststraße 4

Erftstadt-Liblar

 

EINTRITTSPREISE:

9 € / erm. 6 € (erm. für Kinder/Schüler, Studenten und Azubis bis 30 Jahre)

Szene 93 nutzt ein Gerät zur Luftfilterung bei allen Vorstellungen!#

 

KARTENRESERVIERUNG HIER KLICKEN

© 2022 Szene 93