Theater: Der grüne Bogenschütze

Die neue Theaterproduktion von Szene 93: Ein altes Gemäuer samt mörderischem Phantom, finsteren Familiengeheimnissen, und Ermittlern, die Licht ins Dunkel bringen wollen: „Der Grüne Bogenschütze“ vereint die besten Markenzeichen des Autors Edgar Wallace. Der beliebte Krimi steckt voller dubioser Figuren, von denen kaum eine keinen Dreck am Stecken hat. Aber auch vor skurrilem Humor und Slapstickeinlagen wird hier nicht zurückgeschreckt. Als sich der Bogenschütze das erste Opfer holt, spitzt sich die Situation immer weiter zu: Wem kann man noch vertrauen? Steckt wirklich ein Gespenst unter der Kapuze?

Der Roman- und Filmklassiker wird vom Szene 93-Schauspielensemble als atmosphärische, szenische Lesung/Live-Hörspiel als Freilichttheater im Juni aufgeführt.

Genauere Termine folgen.

 

Regie:

Monika Nikolaij und Uta Rucks-Habeck

 

Eintritt:

9 €

Ermäßigt: 6 € für Studierende, Azubis, Schüler

Hier geht es zur Kartenreservierung zur gegebenen Zeit!

Möchten Sie über die aktuellen Termine informiert werden? Melden Sie sich einfach bei unserem Newsletter an.

© 2021 Szene 93