Theater: Alles tutti, Familie Pampel ?!?

Die neue Komödie von Szene 93 im Winter 2017/2018

Familie Pampel hat es nicht leicht: Das Geld reicht hinten und vorne nicht. Tochter Sophie lebt in einer Traumwelt und ihre Schwester Michelle wurde beim Klauen erwischt. Das ruft die Behörden auf den Plan. Zu allem Überfluss quartieren sich eines Nachts drei ungewöhnliche Besucher ein, die das Chaos perfekt machen. Jetzt ist Mutter Pampels ganzes Geschick gefragt, um allen gerecht zu werden.

Liebenswerte Figuren, schnelle Dialogwechsel, sprühender Wortwitz und viel Situationskomik verspricht die neue Komödie von Szene93.

So schreibt die Presse:

"Mit „Alles tutti, Familie Pampel?!?“ bringt die neue Inszenierung von Szene 93 eine rasante Komödie mit Tiefgang auf die Bühne. (...) Um die Thematik als Komödie umzusetzen, setzte (man auf) originellen Sprachwitz und eine gehörige Portion Situationskomik. Die spielfreudigen Schauspieler und Schauspielerinnen bewiesen das richtige komödiantische Timing und beeindruckten durch ihre Bühnenpräsenz." Erftstadt Anzeiger.

"Die einhellige Begeisterung der Zuschauer war der Lohn für den enormen Einsatz. Die witzige Geschichte regt zum Nachdenken an, und die sieben Darsteller machen sich prächtig in ihren Rollen. (...) Reale und märchenhafte Bestandteile verbinden sich in der Komödie, in der Situationskomik und Wortwitz die Zuschauer ebenso bei Laune halten, die das ausgesprochen spielfreudige Ensemble. Völlig zu Recht wurden alle Beteiligten am Schluss mit anhaltendem Applaus gefeiert." Kölner Stadt-Anzeiger

Hier geht es zur kompletten Kritik.

Mit:

Sascha Mohme

Hanna Beuel

Elke Rühl

Jennifer Piontek

Madita Friedrichs

Wunna Schultz-Wild

Constantin Wasch

 

Regie:

Philipp Wasmund

 

Termine:

Samstag, 18. November - 20 Uhr - Ausverkauft

Sonntag, 19. November - 18 Uhr - Ausverkauft

Samstag, 25. November - 20 Uhr- Ausverkauft

Sonntag, 26. November - 18 Uhr - Ausverkauft

Sonntag, 3. Dezember - 18 Uhr - Noch 15 Karten

Samstag, 9. Dezember - 20 Uhr - Noch 26 Karten

ENTFÄLLT >>> Samstag, 13. Januar - 20 Uhr >>> ENTFÄLLT

Samstag, 6. Januar 2018 - 20 Uhr >>> Ersatztermin - Viele Karten frei

Sonntag, 14. Januar - 2018 18 Uhr - Viele Karten frei

Achtung!

Möchten Sie zu einer Vorstellung kommen, die als "ausverkauft" markiert wurde? Schreiben Sie uns eine Mail und wir informieren Sie, wenn Plätze storniert werden. Regelmäßig werden zudem Karten leider an der Abendkasse nicht abgeholt. Hier kann man auch sein Glück versuchen.

Hier geht es zur Kartenreservierung