Theater: Der Schatten – 31.8. und 1.9.24

Eigentlich wollte die junge Tanja im Hotel “Zum Silberadler” nur eine Reisereportage schreiben, um sich als Praktikantin zu bewähren, doch schon auf der Hinfahrt benimmt sich nicht nur Busfahrerin Hannelore, sondern auch die anderen Mitreisenden höchst verdächtig. Im Hotel angekommen, ist der Kunstsammler Justus dann auch folgerichtig ziemlich schnell ziemlich tot.

In dem nichtssagenden Flachbau aus den 70er Jahren scheint ein Mörder umzugehen. Ist Tim, der junge Hotelangestellte der Kissen aufschüttelt und das Essen kocht, mehr als er zu sein scheint? Warum hat das schweigsame junge Paar getrennte Schlafzimmer? Welches Geheimnis führt der junge DJ JG? Oder will er sich nur vor seiner schrägen Mutter Ulrike verstecken? Ist Richard D. Hillebrandt einfach nur ein erfolgreicher Geschäftsmann und Frauenheld oder ein irrer Killer? Ist Holger Schwarz hilfsbereit oder will er nur ablenken, dass er den Kunstsammler umgebracht hat? Oder verbirgt der “Silberadler” in seinen vielen Zimmern ganz andere Geheimnisse?

“Der Schatten” ist ein humorvolles Live-Krimi-Hörspiel mit Schauspielern von Szene 93.


Das schreibt die Presse:

“Ein ungeklärter Mord, eine Reihe seltsamer Charaktere und viel Situationskomik: Das neue Hörspiel „Der Schatten“ des Vereins Szene 93 aus Erftstadt hat einiges zu bieten.”

Kompletter Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers >>> Klicken und Bericht lesen.


Vorstellungstermine:

Samstag, 31.8.24 – 20 Uhr
Sonntag, 1.9.24 – 18 Uhr

Kartenreservierung hier klicken!

 

Ort:

Kleine Bühne

Poststraße 4

Erftstadt-Liblar

 

Eintrittspreise:

9 € / erm. 6 € (erm. für Kinder/Schüler, Studenten und Azubis bis 30 Jahre)

 

Regie & Buch:

Florian Winters, Alina Renz, Philipp Wasmund, Carina Küffner, Marie Görgen

Mit:

Tanja Babette Waldefrau – Marie Görgen
Hannelore / JG – Florian Winters
Richard D. Hillebrandt – Hans-Paul Marten
Vincent Block – Jan Ennenga
Dana Düster – Carina Küffner
Ulrike – Alina Renz
Holger Schwarz – Leon Klefisch
Tim – Max Laumann
Justus, Rodenthal, Polizist – Philipp Wasmund
Erzähler – Jürgen Schulze

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
© 2023 Szene 93