kult-IG Festivaltag – 21.8.21 – 15 bis 21 Uhr

Musik und Lesung, Comedy und Kunst: Das Netzwerk kult-IG zeigt einen Tag lang die Vielfalt der Erftstädter Kultur unter freiem Himmel. Jazzin’Erftstadt, Kulturkreis Erftstadt, Köttinger Dorfleben, Künstlerforum SCHAU-FENSTER, der Musikverein Friesheim und Szene 93 sind bei kult-IG engagiert und bieten kostenlos ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm. Im Rahmen des Tages wird auch der Erftstädter Kulturpreis  verliehen.

Einfach vorbeikommen ohne Testnachweis nach der gültigen Corona-Schutzverordnung für Veranstaltungen draußen bis 200 Personen. Das  Gelände ist bestuhlt.

PROGRAMM:

15 Uhr: Sinfonisches Konzert des Musikvereins Friesheim

16 Uhr: Theater vom Kulturkreis Erftstadt: Anne Scherliess „Dracula“

17 Uhr: Jazzkonzert von Jazzin’Erftstadt: Susanne Riemer und Wilhelm Geschwind

18 Uhr: Theater „Banküberfall Alaaf“ und Lesung der Jungen Autoren von Szene 93

19 Uhr: Lesung und Kulinarik vom Köttinger Dorfleben

20 Uhr: Preisverleihung des Kulturpreises Erftstadt von kult-IG an Heidi und Cornelius Bormann, Dareen und Madita Friedrichs. Mit freundlicher Unterstützung durch die Kreissparkasse Köln in Erftstadt

Durchgängig: Ausstellung vom Künstlerforum Schau-Fenster

Ort:

Außengelände Anneliese Geske Musik- und Kulturhaus, Gustav-Heinemann-Str. 1 a, Erftstadt

Veranstalter:

kult-IG

Eintritt:

kostenlos

© 2021 Szene 93