Schreibwettbewerb 2020: Augenblicke

Weitere Informationen zum Schreiben

Szene 93 ruft dazu auf, literarische Texte zum Thema “Augenblicke” selbst zu erstellen und einzureichen. Damit möchte der Kulturverein in diesen Zeiten kreative Möglichkeiten bieten.

Die Autorengruppe von Szene 93 bildet die Jury und wird die drei besten Texte auszeichnen.

Die drei Gewinner erhalten jeweils 50,00 Euro als Preisgeld und Freikarten für Theatervorstellungen bei Szene 93. Der auf Platz 1 gewählte Text darf, wenn gewünscht, von der Autorin oder dem Autor in der Live-TV-Sendung “Stadtfernsehen zur Kulturzeit” am 29. August gelesen werden.

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen dürfen Personen die im Rhein-Erft-Kreis wohnen. Es gibt keine Altersbeschränkung!

Einzureichen sind die Texte digital als Word-Datei (Format als .docx, .doc, .rtf oder .odt) an die Emailadresse: theater@szene93.de.

Einsendeschluss ist auf vielfachen Wunsch verlängert worden auf Montag, 4. Mai 2020, 12:00 Uhr.

Die einzureichenden Texte sollen einen Umfang von ca. 9.000 Zeichen inkl. Leerzeichen nicht wesentlich überschreiten.

Texte sind einzureichen mit einer Schriftgröße von 12 pt und einer üblichen, gut lesbaren Schriftart wie Arial oder Times New Roman.

Es darf nur ein Text pro Person eingereicht werden.

Es handelt sich um einen literarischen Text!

Bitte mit angeben im Text: Vorname, Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum. Bei Teilnahme von Minderjährigen wird die Genehmigung der Eltern bzw. gesetzlicher Vertreter vorausgesetzt.

© 2020 Szene 93  |  Theme: Smartcat