15 Jahre Szene 93 – Open Air Festival

Die Veranstaltung findet am Sonntag, 24. August, 14 bis 19 Uhr, rund um die Kleine Bühne an der Poststraße, statt. Dazu wurden Künstler aus Erftstadt, dem Kreis und Köln eingeladen. Für jeden Geschmack soll etwas geboten werden: Figurentheater, Kabarett, Funk- und Indie-Musik-Band, Theater, Lesung, Kunst, Pop und Rock , Comedians, Spaß und Spiel für Kinder und vieles mehr.

„Als der Verein gegründet wurde, gab es in Erftstadt für junge Leute außer Sport und Kneipe kein ansprechendes Angebot,“ berichtet Thomas Koxholt, der den Verein als Jugendlicher 1993 mitgegründet hatte. Der Verein war aus einem selbst verfassten Musicalprojekt hervorgegangen und bietet inzwischen jährlich rund 30 Veranstaltungen, Workshops und Ferienangebote an. Die Arbeit wird ehrenamtlich organisiert. „Szene ’93 war in 15 Jahren bei über 250 Veranstaltungen für mehr als 16 000 Zuschauer der Gastgeber,“ bilanziert Koxholts Kollege im Vorstand Heiner Bussmann.

Der Verein zur Förderung kultureller Jugendarbeit führte rund 30 Theaterstücke auf und ermöglichte mehr als 20 Konzerte junger Musiker. Überdies wurden die CD’s des „Erftstadt Samplers“ produziert und internationale Jugendbegegnungen organisiert. Nebenbei gibt der Verein jungen Autoren ein Forum und organisiert Workshops zu vielen Themen. Im letzten Jahr wurde in Liblar die „Kleine Bühne“, ein Theater- und Konzertraum, nach langem Umbau eingeweiht.

Seit 1995 wurden jedes Jahr von Szene 93 in Lechenich Ferienspiele angeboten. Insgesamt mehr als 1500 Kinder nahmen daran teil.

© 2020 Szene 93  |  Theme: Smartcat