Wohnzimmerkonzert 19 - Blues mit Bad Temper Joe - 27.10.17 - 20 Uhr

Junge Generation des Blues

Virtuos spielt er die Lap-Slide-Gitarre, lässt sie erzählen und auch seine Stimme, rauchig knarzig, wirkt wie die eines alten Hasen. Aber "Bad Temper Joe" ist erst 25 Jahre alt und doch schon mehr als nur ein Insidertipp. Der Blues-Gitarrist kommt am 27. Oktober um 20 Uhr während seiner umfangreichen Deutschland-Tournee auch nach Erftstadt, um in der Kleinen Bühne von Szene 93 in der Liblarer Poststraße, Songs voller Gefühl zu spielen.

Sein Debutalbum wurde vom Kulturmagazin Wasser Prawda auf Platz 2 für das beste Debut 2014 ausgezeichnet und auch das Magazin Blues in Germany zeichnete ihn mit dem 3. Platz aus. Seitdem folgten in guter Regelmäßigkeit weitere Alben, für die er hochgelobt wurde. Vor allem Joes Fähigkeiten als Geschichtenerzähler fallen den Kritikern immer wieder positiv auf und nennen ihn einen „einen der wirklich wichtigen Songwriter und Gitarristen der deutschen Bluesszene“. Und germanblues.org sieht ihn „auf dem Weg an die Spitze der deutschen Akustikszene“.

Bevor er einem breiterem Puiblikum gewiss noch bekannter wird, gibt es die Chance das Bielefelder Ausnahmetalent hautnah und im kleinen Rahmen der Reihe "Wohnzimmerkonzert" zu erleben. Ein Abend, der Fans guter Gitarrenmusik sicher noch länger im Ohr bleiben dürfte.

AUSVERKAUFT

Möchten Sie zu einer Vorstellung kommen, die als "ausverkauft" markiert wurde? Schreiben Sie uns eine Mail und wir informieren Sie, wenn Plätze storniert werden. Regelmäßig werden zudem Karten leider an der Abendkasse nicht abgeholt. Hier kann man auch sein Glück versuchen.

 

Zur Kartenreservierung hier klicken