News

  1. Live-Hörspiel: Der Schatz im Gingoland jetzt im Handel

  2. Erftinale 2016: Kurzfilmfestival am 10. Dezember - 20 Uhr

    Bereits das dritte Mal organsiert Szene 93 das kreisweite Kurzfilmfestival und die Zuschauer entscheiden, wer einen der Hauptpreise mit nach Hause nehmen darf.

  3. Ferienspiele 2017 - Allgemeines

    In Kürze:

    Szene 93 e. V. bietet Ferienspiele in der 4. und 5. Ferienwoche vom 07. bis 18. August 2017 an.

    Die Anmeldeformulare sind ab Mittwoch, den 01.03.2017 (Aschermittwoch) über das Amt für Jugend und Familie der Stadt Erftstadt sowie bei den Trägern der Ferienspiele erhältlich oder von der städtischen Homepage, von Szene 93 und der Jugendberatung Mobilé abrufbar.

    Mehr Infos:

  4. Kritik: Spiel's noch einmal Sam

    Bogi wird‘s richten

    Erftstadt-Anzeiger vom 9. November 2016

    Von Claudia Scheel

    Wie wäre es mit Humphrey Bogart als Berater – vor allem, wenn es um ein zerrüttetes Liebensleben geht? Mit Woody Allens Broadway-Komödie „Spiel’s noch einmal Sam“ feierte das Theaterensemble von Szene 93 in der ausverkauften „Kleinen Bühne“ Premiere.

  5. Silvester-Impro-Show am 31.12.2016 - 21 Uhr

    Es ist inzwischen lieb gewonnene Tradition, dass Ensemblemitglieder von Szene 93 eine besondere Silvester-Veranstaltung bieten.

  6. Konzert: Musikertreffen - 29.10.16 - 20 Uhr

    Im Konzert-Keller des Pfarrzentrums St. Kilian Lechenich

    Rock - Pop - Soul - Jazz - Hip Hop... an einem Abend!

    LIVE-MUSIK mit den Erftstädter Künstlern

    Broadcastaways | Liam Wil | Miguel Igler & Metaphysical | Split Finger | Stereokult | Unentschlossen

  7. Kritik: Die Grönholm-Methode

    Keine Skrupel im Konkurrenzkampf

    Daniel Forschbach inszeniert für Szene 93 das spanische Erfolgsstück „Die Grönholm Methode“

    Von Kathrin Höhne. Kölner Stadt-Anzeiger/Rundschau vom 27. September 2016

    Stephanie March, Volker Schumann, Sascha Mohme und Stephan Nichtweiß sind im neuen Stück von Szene 93 Konkurrenten um einen hochdotierten Job.

    Erftstadt. Wie weit ist jeder bereit zu gehen? Wie viel Selbstachtung bleibt am Ende, wenn Geld und Macht locken? Ebenso zynisch wie unterhaltsam analysiert der katalanische Autor Jordi Galceran den erbarmungslosen Vorgang des Auswahlverfahrens auf einem aggressiven Arbeitsmarkt, der die Würde des Menschen nicht selten auf dem Schlachtfeld der Konkurrenz opfert. Er nennt dieses Verfahren die „Grönholm-Methode“, und so heißt auch sein Theaterstück.

  8. Stadtfernsehen zur Kulturzeit 2016: Kulturforum

    Mittwoch, 14. September 2016 - 20 Uhr bis ca. 21:15 Uhr

    Danach: Austausch und Kennenlernen

     

    Ein Jahr nach dem großen zehntägigen Projekt kommt das "Stadtfernsehen" wieder!

  9. Kulturzeit 2016 - Das Programm

    Viele Vereine und Institutionen beteiligen sich bei der Kulturzeit 2016 vom 8. bis 18. September. Auch Szene 93 ist wieder dabei und bietet zwei Veranstaltungen zum diesjährigen Thema "In Zukunft" an.

  10. Projekt Stadtfernsehen: Unterstützer gesucht!

    Hier immer die aktuellen Termine!

    Zur Erftstädter Kulturzeit 2015 boten Szene 93, SOML e.V. und muxx.tv elf Tage lang Stadtfernsehen. Über 140 Künstler und Kulturschaffende machten mit und boten ein abwechslungsreiches Programm und einen besonderen Blick auf Erftstadt. Jeden Tag wurde eine zweistündige, ehrenamtliche Kulturshow auf die Beine gestellt.

    Dabei haben wir bemerkt, in welch vielfältiger Weise sich eine Fernsehproduktion für eine selbstständige und kreative Jugendarbeit eignet, die Generationen verbindet. Daraus ist die Idee entstanden einen Medienbildungsstandort in Erftstadt zu etablieren.

    Wir werden ein Fernsehstudio einrichten und Live-Sendungen in Erftstadt produzieren!

Seiten