Live-Hörspiel: Das Rätsel der Goldader - 10.9.2017 - 19 Uhr

Die Teilnehmer einer Wandergruppe könnten nicht erleichterter sein: Die Nacht in einem einsamen Berghotel verspricht eine Erholung von den Strapazen der letzten Tage. Doch schon bald häufen sich merkwürdige Geschehnisse. Während draußen ein Unwetter tobt, machen die jungen Leute drinnen fragwürdige Entdeckungen. Als schließlich erste Personen verschwinden, ist klar: Das Hotel „Zur Goldader“ birgt dunkle Geheimnisse.

Nach "Erbschaft in Aussicht", "Der Schatz im Gingoland" und "WIR" bringt Szene 93 bringt bereits im vierten Jahr in Folge Anfang September ein Live-Hörspiel auf die Bühne. In diesem Jahr in bester Tradition der „Kassetten-Hörspiele“ für alle Generationen. Freuen Sie sich auf ganzen Körpereinsatz der Sprecher am Mikrofon und Rätselspaß: Eben Kino für die Ohren!

 

Mehr Infos dazu in einem Vorbericht des Kölner Stadt-Anzeigers hier zu lesen

www.szene93.de/presse-das-r-tsel-der-goldader

 

Zur Info wegen mehrfacher Nachfragen: Das Hörspiel ist für Kinder und Jugendliche auf jeden Fall ab 12 Jahre geeignet (so wie Hörspiele der Drei Fragezeichen auch).

 

SPIELORT:

Anneliese Geske Musik- und Kulturhaus, Gustav-Heinemann-Str. 1 a, Erftstadt-Liblar

 

SPRECHER:

Erzähler: Ingo Rehling

Marc: Florian Winters

Hannah: Pritika Herbert

Paula: Sophie Breuer

Tanja: Sandra Pries

Kilian: Philipp Wasmund

Marianne: Severine Thiel

Tom: Yannik Pries

Basti: Thomas Schubert

Fabian: Simon Hellmich

Dina: Jessica Specovious

Einsiedler: Ulrich Gillessen

Anya: Marie Pries

 

MUSIK:

Michael Schubert

REGIE UND BUCH:

Thomas Schubert

 

KARTEN:

Hier geht es zur Kartenreservierung