Kreative Angebote 2018

Probiere dich aus! Zeig was du kannst! - Alles zur Anmeldung!
 
Auch im 25. Jubiläumsjahr macht Szene 93 zahlreiche kreative Angebote. Eine Kunstausstellung, ein Filmfestival, ein Jugendtreff und ein Konzert mit Sprechern werden organisiert. Dazu werden aktuell junge Teilnehmer gesucht. Wir suchen junge Leute die fotografieren, schreiben, malen, filmen, organisieren, schauspielen wollen!
 
 
Nachdem im letzten Jahr bereits die zehnte Kunstausstellung erfolgreich veranstaltet wurde, sucht der Jugendkulturverein Szene93 aktuell wieder junge Leute, die Fotografien, gemalte Bilder und Installationen erarbeiten möchte und diese im Stadthaus Lechenich im Rahmen einer großen Ausstellung im Mai zu zeigen. Wie immer gibt es keine Jury die eine Vorauswahl trifft und keine Kosten für die Teilnehmer. Die Fotografien werden vom Verein entwickelt und gerahmt.
 
Die Erftinale, das Rhein-Erft-Kurzfilmfestival, findet 2018 bereits zum vierten Mal statt. Bis zu 350 Euro, gestiftet von der Kreissparkasse Köln, erhalten die Sieger, die durch ein faires Auswahlverfahren beim großen Filmabend im Geske-Kulturhaus durch das Publikum ermittelt werden. Die Erftinale findet am 15. Dezember statt.
 
Der Erftstädter Komponist und Saxophonist der Jazzkantine, Heiner Schmitz wird am 11. März am gleichen Ort mit zahlreichen professionellen Musikern sein Werk über die sieben Todsünden "Sins and Blessings" aufführen. Neu ist, dass die einnehmenden verbindenen Texte zwischen den Musikstücken von jungen Leuten aus Erftstadt in einem Workshop mit einem Poetry-Slamer und Autoren entwickelt und schließlich aufgeführt wird. Der dreiteilige kostenlose Kurs für Nachwuchsautoren und Sprecher dazu beginnt am 17. Februar in Liblar und wird von Szene 93, den Vereinen Jazzin'Erftstadt, Kulturhaus und Kulturkreis ermöglicht.
 
Und auch der offene Jugendtreff in der Kleinen Bühne wird mit einem neuen Leitungsteam, Bastian Sowada und Marie Fischer, in diesem Jahr fortgesetzt. Regelmäßig am Freitagabend können sich Jugendliche in den gemütlichen Theaterraum mit Freunden treffen, neue Leute kennenlernen, es gibt einen Kicker und wechselnde Aktionen, die man auch selbst vorschlagen kann.
 
Der nächste SzeneTreff ist am 2. Februar um 19:30 Uhr in der Kleinen Bühne, Poststraße 4, Liblar. Ab 19 Uhr können Interessierte Fragen über die kreativen Angebote, wie man sich anmelden kann und welche anderen Vorraussetzugen es gibt, stellen. Das Treffen ist zur Anmeldung keine Pflicht, alle Informationen finden sich auch online.
 
Infos zum Workshop Schreiben/Schauspiel (Beginn 17. Februar): www.szene93.de/schauspiel-schreib-workshop
 
 
 
Infos zum Kurzfilmfestival: www.szene93.de/erftinale-2018